Cemterra GmbH Friedhofplanungen & Exhumationen

Die Cemterra GmbH ist ein innovatives Planung- und Beratungsbüro für den gesamten Bereich im Friedhofs- und Bestattungswesen.

Die Cemterra GmbH mit Sitz in Münster (Westfalen) ist die deutsche Tochterunternehmung der Tony Linder + Partner AG aus der Schweiz.

Als Fachplaner für Friedhöfe beschäftigen wir uns mit Friedhofsentwicklungsplanung, Friedhofsplanung nach HOAI (Freianlagen) , Friedhofsvermessung, Friedhofssanierungsplanung für Erdbestattungen, Exhumationen, Anlage von muslimischen Friedhöfen, Grabkammern, Urnenfriedhöfe, Urnenhaine, Urnennischen, Urnenwänden, Gemeinschaftsgräber für Urnen und Erdbestattungen.

Weiterhin können wir Ihnen über ein Partnerbüro auch die Sanierung und Neukonzeption von Trauerhallen mit allen notwendigen Anlagen anbieten. Auch bei allen weiteren für den Friedhof relevanten Themen (z.B.: Gebührenkalkulation, Organisation der Betriebsabläufe, Marketing für Friedhöfe) können wir Ihnen unsere Dienstleistungen anbieten.

Seit 70 Jahren befassen wir uns in der Schweiz mit der Planung und Sanierung von Friedhofanlagen und seit 2005 ist die Cemterra GmbH im gesamten Gebiet der BRD tätig.

Friedhofsplanung

Friedhofsentwicklungsplanungen (FEP) dienen allgemein der langfristig vorausschauenden und nachhaltigen Planung, Betrieb und Belegung. Alle weiteren Friedhofsplanungen sind konkrete Konzepte für die Gestaltung und Belegung des Friedhofes.

Zur Friedhofsentwicklungsplanung

Exhumationen

Im Zuge von Friedhofsentwicklungsplanungen werden auch oft nachfolgend Exhumationen und Umbettungen erforderlich. Dieses können wir durch ein eigenes Team mit langer Erfahrung durchführen.

Zu Exhumationen

Veranstaltungen

Der letzte Sonntag im Juni ist jedes Jahr „Tag der Architektur“.

Am 24.6.2018 werden wir unser Projekt Bohmte der Öffentlichkeit vorstellen!

Weitere Infos zum Tag der Architektur

Medien

In unserem Medienarchiv finden Sie eine Zusammenstellung von Zeitungs- und Fernsehberichten über die Cemterra GmbH:

Zu den Medien-Berichten

 

Haben Sie noch Fragen?